Sexten – Taisten

Sexten 1 - 3 Taisten
27 Apr 2019 - 16:00Sexten

⚽️ Niederlage gegen Taisten ⚽️

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär… hätten wir wohl einiges an Punkten mehr.
In ähnlich schlechter Laune wie der Wetter-Gott heute zeigte sich uns der Fußball-Gott gestern. Trotz einer guten Leistung gibt’s eine heftige Watsche von Taisten.

Wenn man schon nach 60 Sekunden (bei eigenem Anstoß auch noch 🙈) mit 1:0 zurück liegt, dann scheint das Glück wohl nicht auf der eigenen Seite zu sein. Wenn dann das 0:2 ein Eigentor (wenn auch bei einem Klärungsversuch) ist, ist wohl alles ein wenig verhext. Und wenn dann auch im eigenen Angriff nichts so läuft wie es sollte, bei jeder Aktion irgendwo ein Bein oder gar nur noch Aluminium im Wege ist, schein die Situation wohl nicht all zu gut. Aber wenn dann der eigene Elfmeter auch noch vom Pfosten direkt dem Torwart in die Hände springt (von der einen auf die andere Seite wohlgemerkt), ist die Lage wohl kaum zu retten. Auch wenn durch den zwischenzeitlichen Ausgleich durch Hanni noch einmal Hoffnung aufzukommen scheint, ist die Freude schnell wieder vergangen. Denn wenn dich der Gegner in der letzten Minute noch auskontert und zum 3:1 einnetzt, ist das letzte Fünkchen Hoffnung erloschen.

Wie gesagt, wenn das Wörtchen wenn nicht wär… Spielerisch war die gestrige Leistung sehr in Ordnung. Man hatte Tasiten meist im Griff, nur durch lange Bälle strahlten die Gäste etwas an Gefahr aus. Im Endeffekt hilft das aber alles nichts. Das Glück war wohl nicht auf unserer Seite und Taisten war einfach abgeklärter und vor allem effizienter, denn Chancen hatte man wie so oft zuhauf.

Mund abputzen. Weiter geht’s!